Migrationsausschuss

In unserer Geschäftsstelle gibt es einen aktiven Migrationsausschuss, indem du dich gerne engagieren kannst. Hier geht es zu den Terminen.

In Nordrhein-Westfalen haben 1,7 von den 8 Millionen Erwerbstätigen einen „Migrationshintergrund“, ca. 800.000 Erwerbstätige einen ausländischen Pass. Die Erkenntnis, dass Deutschland ein Einwanderungsland ist, hat sich in inzwischen auch in der Politik durchgesetzt. Dennoch fehlt es häufig noch immer an einer gesellschaftlichen Sensibilität für die besonderen Probleme und Herausforderungen, mit denen MigrantInnen und Personen mit Migrationshintergrund in vielen Lebensbereichen oftmals konfrontiert sind.

Der Arbeitskreis Migration der IG Metall Velbert mit Mitgliedern aus verschiedenen Unternehmen und verschiedenen Nationalitäten erarbeiten gemeinsame Themen, die schwerpunktmäßig in den kommenden Monaten behandelt werden sollen.

Neben betrieblichen Themen, wie beispielweise der Aus- und Weiterbildung von MigrantInnen oder dem hohen Anteil von MigrantInnen in prekären Beschäftigungsverhältnissen, Arbeitszeit, sollen zukünftig auch gesellschaftspolitische Fragen diskutiert werden.

Ansprechpartnerin in der IG Metall Velbert Sadiye Mesci-Alpaslan